Im neuen „NFL Boulevard“ sprechen Carsten und Kucze über außergewöhnliche Leistungen in der Historie des Super Bowl. Und zwar nicht von Teams, sondern von einzelnen Menschen.

Die beiden sprechen über Ken Norton jr., dem einzigen Spieler, der drei Mal in Folge das NFL-Finale gewinnen konnte. Und über Charles Haley sowie Tom Brady. Den einzigen beiden Profis, die je 5x im Endspiel triumphierten. Wenn der Name Brady fällt, darf natürlich auch nicht Patriots-Headcoach Bill Belichick bei der Aufzählung der besten Super Bowler fehlen.

Zudem fallen die Namen Dan Marino, Jerry Rice, James Harrison und, und, und. Jeder Einzelne hat etwas geschafft, das in der lange Geschichte des Super Bowl unübertroffen ist.

Wie immer könnt ihr euch auch diese Folge des „NFL Boulevard“ auf allen Podcast-Kanälen der Footballerei reinziehen.


Hinterlasse ein Kommentar

Bitte gib einen Kommentar ein!

Ich akzeptiere

Bitte gib hier deinen Namen ein