Fast geschafft! Das Sommerloch der NFL nähert sich dem Ende. Aber keine Angst, wir haben trotzdem viele gute Themen für euch gefunden. Gemeinsam mit Max von Garnier sprechen wir über die Franchise-Tag-Deadline und die Deutschen in den NFL-Trainingscamps.

Im Studio sitzt Stolle (ja, tatsächlich) zusammen mit Max. Remo ist via Skype am Start. Los geht’s wie immer mit In-n-Out. Themen dieses Mal sind der Supplemental Draft, Pacman Jones, Richie Incognito, DeMarco Murray, Aaron Rodgers und vieles mehr.


Weiter geht’s mit den Deutschen, die dieses Jahr um einen Platz in der NFL kämpfen. Gleich sieben Jungs aus Germany haben eine Chance: Kasim Edebali (CHI), Moritz Böhringer (CIN), Christopher Ezeala (BAL), Moubarak Djeri (AZ), Eric Nzeocha (TB), Mark Nzeocha (SF) und Equanimeous St. Brown (GB) machen sich Hoffnungen auf einen Platz in ihren jeweiligen 53 Mann-Kadern. Wir analysieren die jeweilige Situation der Spieler und sagen euch, wem wir einen Platz in der NFL zutrauen.

Anschließend sprechen wir über die Franchise-Tag-Deadline. Lamarcus Joyner (LAR), DeMarcus Lawrence (DAL) und Ezekiel Ansah (DET) haben sich wohl mit dem Tag angefreundet. Ganz anders sieht das bei Le’Veon Bell aus. Der Star der Pittsburgh Steelers kämpft bis zur letzten Sekunde um einen neuen Vertrag. Wird er ihn bekommen? Wird er streiken? Wieviel ist ein Running Back in der heutigen NFL wert?

Abschließend blicken wir auf die Trainingcamps, die ja bereits nächste Woche beginnen. Wir nennen euch jeweils zwei überraschende Dinge, die eintreten könnten. Wir sprechen über Dez Bryant, Lamar Jackson oder auch Andrew Luck. Wenig verblüffend bringt Remo auch seine 49ers wieder ins Spiel.

Mehr Footballerei gibt’s wie immer auf unserer Website, auf Facebook, YouTube und Instagram. Die nächste Live-Show erwartet euch am kommenden Montag um 19 Uhr auf Facebook und YouTube.

Und wer uns lieber lieber nur hört als zu sehen, dem sei unser Podcast ans Herz gelegt.

Teilen: