Remos NFL Week 17 Preview

Let’s celebrate Good Times! Und die Regular Season 2017 war definitiv ne gute Zeit. Klar gab es viel zu viele Verletzte und natürlich werden mir Browns- und Giants-Fans da vielleicht nicht sofort zustimmen können. Aber diese Regular Season war sauspannend. Es ist wieder einiges passiert und jetzt, wo die NFL Week 17 vor der Tür steht, ist es an der Zeit, Danke zu sagen.

Danke an die Spieler, Coaches und sogar an Onkel Roger für das großartige Spektakel. Aber der größte Dank gebührt natürlich euch. Denn dank euch macht uns Football mindestens doppelt so viel Spaß. Jetzt habe ich aber auch genug rumgesülzt, lasst uns auf die wenigen noch bedeutenden Spiele schauen…


Cleveland Browns @ Pittsburgh Steelers

Zugegeben, um so richtig viel geht es in diesem NFL Week 17 Spiel nicht. Zumindest nicht für die Steelers. Die haben ihr First Round Bye schon sicher, müssten aber für durchgehenden Heimvorteil auf Schützenhilfe von Bryce Petty hoffen. Wie gesagt, für die Steelers gibt es eigentlich nichts zu gewinnen. Für die Browns geht es dagegen um alles! Den First overall Pick haben sie sicher. Genauso wie den Spott der gesamten Football-Gemeinde, sollten sie auch dieses Spiel verlieren. 0-16 sieht halt echt scheiße aus…

Mein Tipp

Die Browns werden alles versuchen und die Steelers werden viele Spieler schonen. Hat Cleveland also doch eine Chance auf den ersten Saisonsieg? Theoretisch ja, aber mittlerweile glaube ich einfach nicht mehr dran. Auch gegen den zweiten Steelers-Anzug wird das nichts. Hue Jackson bleibt in 2017…

San Francisco 49ers @ Los Angeles Rams

Wenn glaubt, hier ginge es um nichts, der hat uns nicht aufmerksam genug verfolgt! Hier geht es um alles! Es geht um Jimmy G’s Winning Streak, um den Draft Pick der 49ers und um eine Wette, die ich vor langer Zeit abgeschlossen habe. Kurz gesagt, geht es darum, dass dieses Spiel Unentschieden endet! Bevor ihr jetzt alle denkt, ich hätte wieder Omas Badesalz geraucht, dieses Unentschieden habe ich schon vor der Saison getippt. Natürlich ein bisschen aus Jux und Dollerei und um Carsten zu ärgern, aber warum eigentlich nicht?

Mein Tipp

Unentschieden offensichtlich! Die Rams schonen ihre Stars, spielen aber Zuhause. Jimmy G wird definitv nicht verlieren, aber für die Niners gibt es eben auch nix zu gewinnen als eine schlechtere Draftposition. Ergo: UNENTSCHIEDEN!

Carolina Panthers @ Atlanta Falcons

So, kommen wir wieder zum Ernst der Sache! Anders als bei meinem persönlichen Spiel der NFL Week 17, geht es hier tatsächlich um alles! Die Panthers können sich theoretisch noch die Division-Krone und sogar eine First Round Bye sichern, sollten alle Spiele für sie laufen. Für die Falcons geht es bei diesem Division-Duell ums nackte Überleben. Mit einem Sieg sind sie sicher in den Playoffs, bei einer Niederlage müssten sie auf die Cardinals in Seattle hoffen. Gewinnen wäre also essentiell.

Mein Tipp

Die Falcons sind dieses Jahr hochgradig unkonstant. Ab und zu blitzt das Talent der jungen Defense-Spieler auf, andere Male werden sie komplett zerlegt. Aber vor allem aus der Offense werde ich nicht schlau. Die Panthers haben dagegen immer abgeliefert, wenn an ihnen gezweifelt wurde. Allerdings glaube ich, dass die Falcons Zuhause mehr zu gewinnen haben, als die Panthers  verlieren können – deswegen tippe ich auf die Falcons.

Jacksonville Jaguars @ Tennessee Titans

Eigentlich könnten sich die Jaguars nen freien Tag machen, in der Wild Card Round haben sie auf jeden Fall Heimrecht. Ob an Platz 3 oder 4 ist da auch wurscht. Aber als Team willst du auch nicht mit zwei Niederlagen in Folge in die Playoffs gehen. Besonders nicht, wenn dein Quarterback Blake Bortles heißt. Die Titans müssen also nochmal alle Kraft zusammen nehmen, denn bei einer Niederlage droht das Aus und der undankbare siebte Platz in der AFC.

Mein Tipp

Für mich sind die Titans das mit Abstand schlechteste Team, das momentan noch auf einem Playoff-Platz hockt. Es kommt diese Saison einfach viel zu wenig von allen Beteiligten. Das und eine hoffentlich leicht angepisste Jaguars-Defense sollten einer uninspirierten Saison in Tennessee den Garaus machen.

Arizona Cardinals @ Seattle Seahawks

Zum Glück war die Liga schlau genug, die wichtigen Spielen dieser NFL Week 17 zur gleichen Uhrzeit stattfinden zu lassen… Dadurch, dass parallel das Falcons Game läuft, ist in beiden Partien ordentlich Feuer. Wobei es für die Cardinals nicht mehr um besonders viel geht. Höchstens vielleicht um einen versöhnlichen Abschied für Bruce Arians?! Die Seahawks werden auf jeden Fall alles daran setzen, sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Sonst hätte der mittlerweile fünfjährige Playoff-Run der Seahawks ein jähes Ende gefunden.

Mein Tipp

Zum Ende dieses Jahres mache ich es ausnahmsweise kurz und schmerzlos: Die Seahawks werden sich in so einem wichtigen Spiel Zuhause keine Blöße geben und die Cardinals vom Platz fegen. Ob das aber für die Playoffs reicht, entscheidet sich in Georgia…

 

Wir sehen, hören und lesen uns im nächsten Jahr.

Bis dahin, einen guten Rutsch,

euer Remo

 

Fotos/Videos: Twitter

Teilen:
Remo
Geschrieben von Remo
Kurz und knackig zur Person: - abgeschlossenes Sportmanagementstudium - freier Sportjournalist/-marketer - Social-Media Ratte - 49ers-Fan - Berliner - Herthaner