Die Playoffs stehen vor der Tür. Zeit für uns, die Teams, die noch im Rennen sind, unter die Lupe zu nehmen. Dazu gibt’s Infos zu Kasim Edebali und unsere Meinung zum Thema Concussions. All das hört ihr im neuen Podcast der Footballerei.

Im Studio sind Stolle, Kucze und Flo. Ausnahmsweise steigen die Drei gleich zu Beginn in die Vorschauen auf den aktuellen Spieltag un den Kampf um die Playoffs ein. Los geht’s mit dem Gastspiel der Buffalo Bills bei den New England Patriots. Im Hinspiel gab es jede Menge Ärger um Tom Brady, Gronk und Tyrod Taylor. Werden die Bills ihren Erzrivalen dieses Mal ärgern können (wie letztes Jahr) oder machen die Pats kurzen Prozess?


Weiter geht’s mit dem NFC South-Duell zwischen den Atlanta Falcons und den New Orleans Saints. Auch hier liegt das Hinspiel erst zwei Wochen zurück. Damals siegten die Falcons, bei denen QB Matt Ryan einen rabenschwarzen Tag erwischt hatte, dank einer Last-Minute-Interception mit 20:17. Für beide Teams wäre ein Sieg enorm wichtig. Schließlich können beide Teams noch die Division für sich entscheiden.

Drittes Spiel auf unserem Zettel ist das Spiel der Seattle Seahawks bei den Dallas Cowboys. Ezekiel Elliott kehrt nach sechs Wochen Sperre wieder zurück. Und er trifft auf eine angeschlagene (und sich selbst zerfleischende) Seattle-Defense. Auf der anderen Seite bekommt es die schwächelnde Passverteidigung der Cowboys mit Russell Wilson zu tun, der nach zuletzt mäßigen Vorstellungen im Rennen um die Playoffs wieder voll angreifen will.

Nach den Previews blicken wir mal wieder auf die Tabelle und die möglichen Teilnehmer der Playoffs. Wir glauben an die Ravens und fragen uns, ob die Titans sich noch retten können. In der NFC sehen wir hingegen schwarz für die drei Teams, die noch auf Ausrutscher der derzeitigen Wild-Card-Teams hoffen.

Weiter geht’s mit einem Abstecher nach Los Angeles. Dort ist Kasim Edebali nach seinem Rauswurf bei den Detroit Lions untergekommen. Wir beleuchten ein wenig die Situation in LA und freuen uns auf den „German Bowl“ zwischen Edebali und Mark Nzeocha am letzten Spieltag. Ach, und über Sam Ficken reden wir auch…

Anschließend geht’s um Concussions. Seattle wurde nun hart bestraft für den Umgang mit der Russell Wilson Aktion in Woche 10. Doch ist hart auch hart genug? Und warum bekommt Thomas Davis nach seinem unschönen Hit gegen Green Bays Davante Adams nur ein Spiel Sperre?

Danach gönnen wir uns einen besonderen Tropfen. Denn es ist ja Weihnachten. Wir nehmen uns das Duell der Kellerkinder zur Brust und bieten euch eine kleine Vorschau auf das Spiel der Cleveland Browns gegen die Chicago Bears. Gelingt den Browns wie vor einem Jahr ein kleines Weihnachtswunder? Zum Abschluss nennen wir euch auch diese Woche unsere „Maschinen des Spieltags“.

Am Montag sind wir wie gewohnt mit der nächsten Live-Show um 19 Uhr für euch auf Facebook und YouTube da.

Teilen: