FOLGE 125: Der NFL Draft 2020 ist Geschichte. Es war der erste seiner Art – virtuell und quasi aus den berühmtesten Wohnzimmern und Kellerräumen der USA. Es gab jede Menge Drama, Herzschmerz, Humor, Peinlichkeiten, Hunde und Kinder…

Jetzt ist es an der Zeit, den Draft auseinanderzunehmen und wieder zusammenzusetzen. Genau das tut Stolle für euch. In seinem Draft Power Ranking flitzt er beinahe in Überschallgeschwindigkeit durch alle 32 War Rooms und sagt euch, welche Teams richtig gut und welche richtig mies gedraftet haben.

Während Fans der Cowboys, Ravens oder sogar der Jaguars allen Grund zur Freude haben, lässt Stolle kaum ein gutes Haar an den Entscheidungen der Packers, Saints oder Seahawks. Aber selbst der amtierende Super Bowl Champion und die so hoch gelobten Dolphins bekommen einen ordentlichen Blindeside Hit!

WerbungFootballerei Shop

Hinterlasse ein Kommentar

Bitte gib einen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein