In der neuen Folge des „NFL Boulevard“ gibt es eine Menge Witziges und Absurdes: Kucze und Max sprechen über die besten Werbe-Deals mit NFL-Stars.

Dass Wirtschaftsunternehmen mit NFL-Footballern werben, hat eine lange Tradition. Bereits in den 1970er Jahren wurden u. a. Jets-Quarterback Joe Namath und Steelers-Verteidiger „Mean Joe“ Green zu Markenbotschaftern. Die Inhalte der Spots variieren dabei von kultig bis peinlich…

Für die NFL-Stars ist Werbung ein lukratives Zweitgeschäft. „Werbe-Könige“ wie die Manning-Brüder Peyton und Eli oder Tom Brady verdienen außerhalb des Football-Feldes genauso viele Millionen wie in der NFL.

Kucze und Max erzählen euch in dieser Folge von ihren Lieblingsspots. Hauptdarsteller dieser Werbe-Deals sind u. a. Drew Brees, Rob Gronkowski, Aaron Rodgers, Ray Lewis, Bo Jackson, JJ Watt und Haloti Ngata.

Wie immer könnt ihr euch auch diese Ausgabe des „NFL Boulevard“ auf diversen Plattformen als Podcast anhören.

WerbungFootballerei Shop

Hinterlasse ein Kommentar

Bitte gib einen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein