In der neuen Ausgabe des „NFL Boulevard“ nehmen sich Carsten und Kucze erstmals ausschließlich einen Running Back vor: Todd Gurley II, den Star-Läufer der Los Angeles Rams.

Der „NFL Player of the Year“ des vergangenen Jahres ist auch in dieser Saison wieder in Höchstform. Insgesamt neun Touchdowns sind ihm in bislang erst fünf Spielen schon gelungen. Todd Gurley gehört zu den absoluten Top-Stars dieser Liga. Und das, obwohl ihn viele Experten früher für „nicht NFL-tauglich“ und zu verletzungsanfällig hielten…


Wie wurde Todd Gurley zu dem, der er heute ist? Wie verlief die sportliche Laufbahn dieses Ausnahmeathlets? Und was zeichnet ihn außerhalb des Football-Feldes aus? Wie immer im „NFL Boulevard“ beleuchten Carsten und Kucze die Vita chronologisch.

Und wie immer gibt’s auch diese Folge wieder auf die Ohren beim Podcast-Dealer eures Vertrauens.

Teilen:
Kucze
Geschrieben von Kucze
15 Jahre Sport-Redakteur (BZ, BILD, BamS) * jetzt selbstständig * NFL-Fan seit 2001 * Buch-Autor "NFL Boulevard" * Groundhopper