In der neuen Folge des „NFL Boulevard“ hat sich Kucze mal umgeschaut, was die NFL-Stars eigentlich so treiben in Zeiten der Corona-Krise. Das ist wunderbar ablesbar an deren Social Media-Accounts.

#Stayathome. Auch in den USA ist das öffentliche Leben zum Schutz vor dem Corona-Virus nahezu lahmgelegt. Alle sind dazu aufgerufen, möglichst viel Zeit Zuhause zu verbringen. Was machen die NFL-Spieler in Tagen wie diesen?

Kucze ist dieser Frage auf die Spur gegangen. Dank Social Media hat er Cam „TSCHÄMM“ Newton und Baker Mayfield im hauseigenen Fitnesstudio entdeckt. Ins Kinderzimmer von Russell Wilson geschaut. Mit Gisele Bündchen meditiert. Und sich mit dem neuen Luxus-Anwesen von Tom Brady beschäftigt.

WerbungFootballerei Shop

Hinterlasse ein Kommentar

Bitte gib einen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein