Im neuen „NFL Boulevard“ sprechen Carsten und Kucze diesmal über einen Mann, der sowohl zwei Mal den Super Bowl gewonnen hat als auch zwei Mal unter dem Verdacht der Vergewaltigung stand. Die Rede ist von Ben Roethlisberger.

Wie ihr es aus diesem Format gewohnt seid, gehen wir chronologisch vor: Woher stammt Ben Roethlisberger? Wie wurde er zu „Big Ben“? Wie nahm seine Karriere Fahrt auf?


Selbstverständlich sprechen Carsten und Kucze über Roethlisbergers einmalige Leistungen für die Pittsburgh Steelers. Der Quarterback hält diverse Franchise-Rekorde und konnte in den Jahren 2005 und 2008 die Vince Lombardi Trophy in die Höhe stemmen.

Aber: Die beiden blicken auch auf das Leben von Big Ben außerhalb des Football-Rasens. Und da lief nicht immer alles glatt. Aber hört selbst…

Wie immer könnt ihr die neue Ausgabe des „NFL Boulevard“ auch hier als Podcast hören.

Teilen:
Kucze
Geschrieben von Kucze
Sport-Redakteur (BZ, BILD, BamS) * jetzt selbstständig * NFL-Fan seit 2001 * Groundhopper * Erdmännchen-Lobbyist