Hurra, Hurra, die NFL ist wieder da! Das Ei fliegt wieder – zwar erstmal nur in der Preseason, aber nach so langer Abstinenz nehmen wir doch fast alles. Im neuesten Podcast der „Footballerei“ dreht sich alles um Verletzungspech, die Hall Of Fame-Klasse 2017 und wir liefern euch eine Vorschau auf zwei hochinteressante Divisions in der NFL, die AFC und die NFC West.

Im Studio begrüßen euch Remo und Carsten. Per Skype haben wir unseren hauseigenen Fantasy-Guru und Seattle Seahawks-Fan Detti dazu geschaltet. Der hat auch die Ergebnisse unserer neuesten Umfrage für euch. Welche aktiven Spieler sind selbst auf dem besten Weg in die HOF?


Aber erstmal geht es in den In-n-Outs wieder um den neuesten Scheiß aus unserer Lieblingsliga. Mit dabei sind ein paar neureiche Defensiv-Asse, moralisch fragwürdige Klub-Besitzer, Jay Cutler mit dem zweiten Bildungsweg, schlechter Personenschutz für Matthew Stafford und natürlich die HOF-Klasse 2017.

Großes Thema ist außerdem das Lazarett der NFL, das jeden Tag größer zu werden scheint. Joe Flacco und Ryan Tannehill sind dabei wohl die prominentesten Namen, wobei die Chargers auch in LA ihr Verletzungspech nicht abschütteln können.

Wo wir schon bei den Chargers sind, sprechen wir auch gleich über die AFC West. Die wohl stärkste Division in der NFL. Wer wird sich da wohl durchsetzen? Und hätten die Raiders eine echte Chance gegen Brady & Co?

Weiter geht es sachgerecht mit der NFC West, in der Remos 49ers und Dettis Seahawks in dieser Saison ganz verschiedene Zielsetzungen haben. Hält die Niners-Defense ihr talentiertes Versprechen? Kann Goff Football spielen? Sind die Seahawks ein Titelkandidat? Und welche Rolle können die Cardinals spielen? Wir haben die Antworten. Zumindest glauben wir das…

Zum Schluss blicken wir dann in die Glaskugel und prophezeien die genauen Records der Teams der AFC und NFC West. Also Notizblöcke rausholen und mit dem nächsten Wettschein groß abräumen.

Wenn ihr mehr von der „Footballerei“ wollt, dann checkt unsere Website oder schaut auf unseren Social Media-Kanälen vorbei. Am kommenden Montag sind wir wie gewohnt wieder um 19 Uhr live auf Facebook und YouTube sowie auf der Facebook-Seite von ran am Start.

Teilen: