In der neuen Folge des „NFL Boulevard“ diskutiert Kucze mit Digital-Experte Mario Leo, ob die NFL-Saison 2020 in Zeiten der Corona-Krise ab September überhaupt starten kann.

Mario Leo ist Geschäftsführer von Results Sports und ein absoluter Insider, der u. a. Borussia Dortmund, Juventus Turin und die UEFA berät, aber auch tiefe Einblicke in die NFL hat. Gemeinsam mit Kucze bespricht er mögliche Szenarien, damit die NFL-Saison 2020 trotz Corona nicht ins Wasser fällt.

Wie wichtig ist es aus wirtschaftlichen Gründen, dass die neue Spielzeit wie geplant über die Bühne geht? Was sind dafür konkrete Gedankenspiele? Wird es auch in der NFL Geisterspiele geben? Haben deutsche Fans Aussicht auf einen kostenlosen GamePass-Zugang? Auf all diese Fragen und viele mehr liefert Mario Antworten.

Wie immer könnt ihr euch auch diese Ausgabe des „NFL Boulevard“ auf diversen Plattformen als Podcast anhören.

WerbungFootballerei Shop

Hinterlasse ein Kommentar

Bitte gib einen Kommentar ein!
Bitte gib hier deinen Namen ein