Im neuen Concussion Protocol schaut Stolle noch einmal auf den NFL Draft 2019 und nennt euch Spieler, die dort zwar durchs Raster gefallen sind, aber dennoch eine echte Chance haben, in der NFL Fuß zu fassen.

FOLGE 85: Wer beim Draft durchgefallen ist, muss seinen NFL-Traum noch lange nicht begraben! Jedes Jahr rocken Undrafted Rookie Free Agents die Liga. Im neuen Concussion Protocol nimmt sich Stolle genau diesem Thema an.

Er nennt euch sieben Kandidaten, die aus unterschiedlichsten Gründen nicht gedraftet wurden, aber eine echte Chance auf eine NFL-Karriere haben. Als Running Back bei den Chiefs. Als Guard bei den Lions. Oder als Receiver in Buffalo. Diese Jungs könnten den steinigen Weg in den NFL-Kader schaffen.

Auch wieder mit dabei diese Woche: eine neue Wette bei #EinergegenStolle . Dazu gibt es bei #SachmaStolle Fragen zu College Quarterbacks, zum Draft der Ravens oder auch zur Zukunft von Philip Rivers.

Hinterlasse ein Kommentar

Bitte gib einen Kommentar ein!

Ich akzeptiere

Bitte gib hier deinen Namen ein