Für die neue Ausgabe des „NFL Boulevard“ haben sich Carsten und Kucze einen Gast eingeladen: Gemeinsam mit Max von Garnier sprechen sie über den anstehenden Saison-Start in der GFL.

Was läuft gut in der GFL? Was nicht? Carsten, Kucze und Max reden im Allgemeinen über die Situation des deutschen Footballs. Sowohl sportlich als auch über den Rasen hinaus. Themen sind u. a. die TV-Vermarktung, der NFL-Hype und die Nachwuchsförderung. Auch die Rolle des deutschen Footballverbandes sorgt natürlich für Diskussionen.

Wie immer könnt ihr euch auch diese Folge des „NFL Boulevard“ auf die Ohren holen und als Podcast auf den Kanälen der Footballerei anhören.


Hinterlasse ein Kommentar

Bitte gib einen Kommentar ein!

Ich akzeptiere

Bitte gib hier deinen Namen ein