Habt ihr etwas Zeit mitgebracht? Besser ist es. Denn im neuen Concussion Protocol nimmt euch Stolle mit auf eine laaaange Reise durch den NFL Draft 2018. Ich blicke nämlich auf alle 32 Teams und sage euch, wer gut, schlecht und besser als der Rest gedraftet hat.

Das ist der ultimative Draft-Rückblick. Ich nenne euch zu jedem Team den (meiner Meinung nach) besten und schlechtesten Pick. Dazu gibt es die Kategorie „Wow or Why“. Hier nenne ich euch einen krassen Sleeper oder sage euch, wer mein heimlicher Liebling ist. Oder aber ich stelle mir die Frage, warum ein bestimmter Spieler genommen oder eine Position ignoriert wurde.


Der Rückblick auf das Draft Fest in Dallas dauert ungefähr 87 Stunden. Also sagt am besten alle Termine für die kommenden drei Tage ab. Und danach müsst ihr euch auch noch mit #SachmaStolle rumschlagen. Auch hier ist das dominierende Thema der Draft. Und wie immer gilt: eure Fragen, meine bescheidenen Antworten.

In diesem Sinne,

Euer Stolle

Teilen:
Stolle
Geschrieben von Stolle
PR Pro (Hamburg Freezers, Oakland Raiders, NFL Europe) - Packer Backer - Dreamer - Hard Worker - Proud Dad.