In der neuen Ausgabe des „NFL Boulevard” sprechen Kucze und Carsten über einen Mann, der polarisiert. Viele finden das, was er macht, klasse. Viele aber auch nicht. Die Rede ist von Colin Kaepernick.

Der frühere Quarterback der San Francisco 49ers, der nun schon seit März 2017 ein neues NFL-Team sucht, hat mit seinem Protest gegen Rassismus und Polizeigewalt gegen Schwarze in den Vereinigten Staaten eine Lawine losgetreten. Viele schlossen sich ihm an. Viele verurteilen aber auch, dass er öffentlich für etwas einsteht.


Wie und wann ist die „Causa Kaepernick” so groß geworden? Und aus was für Verhältnissen stammt Colin Kaepernick eigentlich? Wie verlief seine sportliche Karriere? Auf all diese Fragen und vieles mehr geben Kucze und Carsten Antworten.

Auch diese Folge des „NFL Boulevard” gibt’s natürlich wieder als Podcast auf allen Kanälen der Footballerei.

Teilen:
Kucze
Geschrieben von Kucze
15 Jahre Sport-Redakteur (BZ, BILD, BamS) * jetzt selbstständig * NFL-Fan seit 2001 * Buch-Autor "NFL Boulevard" * Groundhopper