Mittlerweile ist wahrscheinlich allen klar: Theorien, die man in der Offseason aufstellt sind so ziemlich gar nix wert. Nach dem spektakulären Sieg der Raiders gegen die Chiefs sieht es so aus, als könnte man in der NFL gar nichts mehr vorhersehen. Natürlich ist der gestrige Krimi auch Thema bei uns in der Show. Aber wir sprechen auch über die weit offene NFC North, die vermeintlich schlechtesten Teams der NFL und das Super Bowl Rematch.

Im Studio der „Footballerei“ in der Hamburger Volksbank Arena begrüßen euch heute Remo, Flo und Carsten. Zu Bier und Brause diskutieren wir hitzig über die wichtigsten Themen vor dem siebten Spieltag.


Natürlich, wie sollte es auch anders sein, starten wir die Show mit dem Krimi von gestern Nacht. Und da gibt es einiges zu diskutieren. Sieben Führungswechsel, Marshawn Lynchs Ejection und das Foto-Finish der Raiders wollen besprochen werden.

Außerdem hat uns die Verletzung von Aaron Rodgers immer noch nicht ganz losgelassen. Die NFC North ist jetzt offen wie ein Scheunentor, wobei die Vikings mit ihrer bizarren QB-Situation momentan wohl als Favorit gelten.

Aber auch die Schlusslichter, die hässlichen Entlein der Liga bekommen bei uns ein wenig Screen-Time. Die Footballerei steht eben für Gleichberechtigung… Remo, Flo und Carsten besprechen die Leistungen der vermeintlich schlechtesten Teams und wie die Zukunft der Franchises aussehen kann.

Und was wäre ein NFL Week 7 Preview, ohne Vorschauen. Besonderes Augenmerk legen wir dabei auf Carstens ranNFL Spiel zwischen den Ravens und Vikings, Flo Steelers gegen die Bengals und dem Division Duell der Chargers gegen die Broncos.

Natürlich lassen wir euch aber nicht gehen ohne auch nochmal genau auf das Super Bowl Rematch zwischen den Falcons und Patriots zu schauen.

Wenn ihr mehr von der „Footballerei“ sehen, lesen öder hören wollt, empfehlen wir euch einen regelmäßigen Blick auf unsere Homepage oder unsere Social Media-Kanäle. Am kommenden Freitag gibt’s uns bereits wieder LIVE. Ab 19 Uhr auf Facebook & YouTube. Kommt gut durch die Woche!

Teilen:
Remo
Geschrieben von Remo
Kurz und knackig zur Person: - abgeschlossenes Sportmanagementstudium - freier Sportjournalist/-marketer - Social-Media Ratte - 49ers-Fan - Berliner - Herthaner