Sie gehören zum American Football wie die Touchdowns, Fieldgoals und harte Tacklings: Die Cheerleader.

Wenn die heißen Mädels in ihren knappen Outfits mit ihren Pom Poms wirbeln, gucken nicht nur männliche Augen gerne hin.


Die harten Kerle auf dem Feld spielen „Rasen-Schach“ – die Girls beeindrucken hingegen mit gelenkigen Tanz- und Turn-Einlagen. Vor allem in den langen Spiel-Pausen sind die Cheerleader eine willkommene Attraktion.

Bei diesen Anblicken, wäre es fahrlässig und verschenkt, die aktuelle Ausgabe meines „NFL Boulevards“ nur mit Fotos zu bebildern. Deshalb gibt’s diesmal auch ein Video dazu.

Ich habe für euch die TOP 7 der NFL Cheerleader gesammelt. Gemessen an den aktuellen Follower-Zahlen der Dance-Squads in den großen sozialen Netzwerken Facebook, Twitter und Instagram (Stand Anfang November 2016).

Auf Platz 7 landen die „First Ladies of Football“, das Cheerleader-Team der Washington Redskins. Sie kommen addiert auf 237.500 Follower.

Sechste sind „The Sea Gals“, die hübschen Gesichter der Seattle Seahawks. Sie vereinen auf allen Kanälen 270.100 Fans.

Rang 5 haben sich die (Cow-)Girls der Denver Broncos gesichert. Ihnen hängen insgesamt 314.200 Anhänger an den Lippen.

Knapp an Edelmetall vorbei geschrammt sind die „Meerjungfrauen“ aus Florida, sie landen auf Platz 4. Den Cheerleadern der Miami Dolphins folgen 356.500 Menschen.

Bronze geht an die Cheerleader der Houston Texans. Die Texas-Mädels können auf addiert 529.100 Follower stolz sein.

Vize-Meister, mit nur hauchdünnem Vorsprung auf die Texans, sind die New England Patriotinnen. Insgesamt 530.700 Fans sehnen sich nach frischen Fotos.

Das beliebteste Cheerleader Team 2016/2017

Platz 1 und damit Gold gewinnen die Cheerleader der Dallas Cowboys – und zwar mit groooßem Abstand. Den Mädels in blau-silber hängen in den sozialen Medien 1,4 Millionen Anhänger am Rockzipfel.

Die Social Media-Accounts der Top 7 auf einen Blick:

Dallas Cowboys Cheerleader

Facebook: https://www.facebook.com/DallasCowboysCheerleaders
Instagram: https://www.instagram.com/dccheerleaders/
Twitter: https://twitter.com/dccheerleaders

New England Patriots Cheerleader

Facebook: https://www.facebook.com/PatriotsCheerleaders
Instagram: https://www.instagram.com/patriotscheerleaders/
Twitter: https://twitter.com/patscheer

Houston Texans Cheerleader

Facebook: https://www.facebook.com/houstontexanscheerleaders
Instagram: https://www.instagram.com/texanscheerleaders/
Twitter: https://twitter.com/texanscheer

Miami Dolphins Cheerleader

Facebook: https://www.facebook.com/DolphinsCheerleaders
Instagram: https://www.instagram.com/dolphinscheer/
Twitter: https://twitter.com/mdcheer

Denver Broncos Cheerleader

Facebook: https://www.facebook.com/denverbroncoscheerleaders
Instagram: https://www.instagram.com/denverbroncoscheer/
Twitter: https://twitter.com/broncoscheer

„The Sea Gals“ (Seattle Seahawks)

Facebook: https://www.facebook.com/Sea.Gals/
Instagram: https://www.instagram.com/theseagals/
Twitter: https://twitter.com/theseagals

„First Ladies of Football“ (Washington Redskins)

Facebook: https://www.facebook.com/washingtonredskinscheerleaders/
Instagram: https://www.instagram.com/1stladiesoffb/
Twitter: https://twitter.com/1stLadiesOfFB


Foto-Quellen: Instagram, Facebook

Teilen:
Kucze
Geschrieben von Kucze
15 Jahre Sport-Redakteur (BZ, BILD, BamS) * jetzt selbstständig * NFL-Fan seit 2001 * Buch-Autor "NFL Boulevard" * Groundhopper